Vom Konzertsaal direkt ins Wohnzimmer: star ermöglicht digitales Chopin-Konzert für alle

przez Pressestelle

Elmshorn, 26. Mai 2020 – Für Kultur bleibt in Zeiten von Corona oft kein Raum. So fällt dieses Jahr auch das 3. Chopin-Festival in Hamburg aus und ist auf Frühjahr 2021 verschoben. Damit Chopin-Freunde dennoch in den Genuss klassischer Musik kommen, bringt die Chopin-Gesellschaft Hamburg & Sachsenwald das Konzert digital ins Wohnzimmer. Möglich machen das auch Hauptsponsor ORLEN Deutschland und die star Tankstellen. Als erstes Konzert wird am 29. Mai 2020 um 20.15 Uhr der Auftritt der Pianistin Sijia Ma aus der Shigeru Lounge von KAWAI Hamburg per Live-Videostream (https://www.chopin-hamburg.de/live/) übertragen.

ORLEN Deutschland, die Tochtergesellschaft des umsatzstärksten mittelosteuropäischen Konzerns PKN ORLEN aus Polen, engagiert sich stark im Kultursegment und besonders in der musikalischen Nachwuchsförderung. Seit vergangenem Jahr ist das Unternehmen auch Hauptsponsor des Chopin-Festivals in Hamburg. „Klassik ist für uns ein wichtiger Baustein der Kultur, auf die wir zu keiner Zeit verzichten können und auch nicht wollen. Deshalb fördern wir hervorragende musikalische Leistungen und die Klassik-Kultur“, erklärt Oskar Skiba, Geschäftsführer der ORLEN Deutschland GmbH und ihrer Tankstellenmarke star. „Gerade mit dem neuen Format der Livestream-Konzerte sprechen wir gezielt auch jüngere Generationen an. Sie für diese Musikrichtung zu begeistern, ist für uns ein wichtiges Ziel.“

Dass Chopin als polnischer Komponist aus dem Land des Mutterkonzerns von ORLEN Deutschland stammt, freut ihn umso mehr. Ebenso, dass die international bekannte Pianistin Sijia Ma der Star des ersten digitalen Chopin-Konzerts sein wird. Mit ihrer erfrischenden Leichtigkeit hat sie als Solistin und Kammermusikerin das Publikum in vielen Ländern Europas und Asiens bezaubert. Sijia Ma gewann mit neun Jahren ihren ersten Wettbewerb und errang danach viele weitere Preise. Sie hat auf bedeutenden Festivals, wie dem Mozart Festival in Warschau sowie dem Chopin Festival und Érard Festival in Hamburg, gespielt.

Für das digitale Klassik-Erlebnis am 29. Mai hat sie ein besonderes Programm zusammengestellt: Zu hören sind von F. Chopin das Andante spianato et Grand Polonaise Brillante Es-Dur op. 22 und 4 Mazurken op. 41 (Nr. 1 e-Moll, Nr. 2 H-Dur, Nr. 3 As-Dur, Nr. 4 cis-Moll) sowie von J. S. Bach/F. Busoni das Adagio aus Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564.

star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland GmbH

star ist die Tankstellenmarke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 auf dem deutschen Markt ist und mehr als 586 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Energiekonzern PKN ORLEN S.A., der mit einem Jahresumsatz von 25 Milliarden Euro in 2018 der größte mittelosteuropäische Konzern ist.
PKN ORLEN ist ein führender Anbieter auf dem Mineralöl- und Energiemarkt und aufgeführt in repräsentativen globalen Rankings wie Fortune Global 500, Platts TOP250 und Thomson Reuters TOP100.
Der Konzern verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur, die in der Lage ist, mehr als 35 Millionen Tonnen verschiedener Rohöle pro Jahr zu verarbeiten und diese im größten Netzwerk der CEE-Region mit mehr als 2.800 modernen Tankstellen zu vermarkten. Das Angebot von PKN ORLEN umfasst über 50 hochwertige Petrochemie- und Raffinerieprodukte, die in mehr als 90 Ländern der Welt auf sechs Kontinenten verkauft werden. 60 Prozent der Unternehmensumsätze werden außerhalb Polens erwirtschaftet.
ORLEN hat sich in den letzten Jahren als wertvollste Marke in Polen etabliert. PKN ORLEN ist das einzige Unternehmen in der Region, das vom amerikanischen Ethisphere Institute zum sechsten Mal in Folge mit dem prestigeträchtigen Titel „The Most Ethical Company“ ausgezeichnet wurde.
 
Kontakt:
ORLEN Deutschland GmbH
Klaudia Pawlak
Pressestelle:
Tel.: +49 (0)40-2022888616
pressestelle.orlen@serviceplan.com

Wróć

Wydarzenia

> Październik 2020 >
Nie Pon Wto Śro Czw Pią Sob
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31