Offener Brief an Frau Prof. dr. Gesine Schwan

przez Krystyna Weinreich

Das Wort „Faschist“ als Beleidigung/Schimpfwort hört man oft aus dem Munde russischer Immigranten. Wenn sich jemand damit befasst hat, weiß, dass in der Sowjetunion, aber auch im heutigen Russland, dem Nachfolgerstaat des sowjetischen Totalitarismus, das Schimpfwort „Faschist“ gegen alle Andersdenkende eingesetzt wird, quasi vom Staat angeordnet.

Więcej...

Polenwitze

przez Krystyna Weinreich

Bei einem Abstecher nach Slubice/Frankfurt/Oder wollte ich ein bisschen polnische Atmosphäre schnuppern. Das Städtchen profitiert davon, dass Deutsche dort einkaufen. Überall Schilder in zwei Sprachen, überall die deutsche Sprache zu hören. In einem Delikatessen-Laden treffe ich zwei deutsche Männer, die polnische Lebensmittel loben...

Więcej...

Pilsudski und Magdeburg

przez Bartek Bukowski

Bernd Rauchensteiner erzählt über den Aufenthalt Josef Pilsudskis in Magdeburg während seiner Internierung 1917-1918.

Więcej...